02.jpg
01.jpg
03.jpg
06.jpg
05.jpg
04.jpg
07.jpg
08.jpg
15.jpg
09.jpg
10.jpg
12.jpg
13.jpg
14.jpg
17.jpg
11.jpg
16.jpg
19.jpg
22.jpg
20.jpg
18.jpg
21.jpg
26.jpg
24.jpg
23.jpg
29.JPG
25.jpg
27.jpg
28.JPG
dsc_0348.JPG
altena inland cruiser 1950 (1).jpg
altena inland cruiser 2400 (32).jpg
fullsizerender.jpg
img_2551.JPG
altena 800 raised pilothouse1514014283_570257134.jpg
altena 500 raised pilothouse   exterieur (1).jpg

Die Geschichte von Altena Yachting seit 1969

Ein Unternehmen mit Herz, mit Fachliebe. Auch ein Unternehmen, wo traditioneller fachmännische Können noch alle Möglichtkeiten bekommt. 
Mit daraus resultierent eine breite Palette von Schiffe, welche sich nicht nur technisch in perfekte Zustand befinden, aber auch von Vollendung und Ausrüstungs Niveau zu den Top gehören. 

Seit der Gründung in 1969 hat Altena Yachting sich entwickelt bis einen zuverlässiger Lieferant von Yachten, welche weltweit abgesetzt werden.
Mit einem breiten Spektrum von Modelle und Ausführungen. Luxus-Motoryachten abweichend von Innenwasser Yachten (CE-C) und Küstengewässer Kruisers (CE-B) bis seetüchtige Yachten (CE-A).
Altena Yachting erfüllt jeden Anspruch mit Yachten für Rivieren, die französische Kanalen und für das Meer und den rauheren Wasser.
Alle Arbeiten werden in eigen Verwaltung ausgeführt. Von Entwurf bis Bau, von Innenraum bis die Ausrüstung und alle (Motor)technische Aspekte.

Gerard Pols hat Altena Yachting gestartet als Hobby, nach einem Fernkurs "Schiffsdieselmotoren" war sein Interesse für den Schiffsbau geweckt und an einem Punkt hat er beschloßen sein eigene Yacht zu bauen.
Ein 9½ Meter Kreuzer soll es werden und alle Freizeit wurde ausgegeben an die Erfüllung einem Traum, zusammen mit seiner Frau Jo und die Kinder.
Aber vor dem Stapellauf war schon ein Kaufer für die Yacht und mit dem Verkauf hätten Gerard und Jo Pols den Grundbetrag für ihres eigene Geschäft zusammen. Die Gründung von Altena Yachting war eine Tatsache. 
Der Beginn einer sehr erfolgreichen Karriere!

Falls Sie klicken auf einen Bild, können Sie dieses vergrößern!